• ab 8:30 Uhr

    Registrierung

    Share
  • 9:00 – 10:00 Uhr

    Speed-Networking

    Raum Atelier

    Moderatorin Judith Hoffmann, Leitung Weiterbildung, Projekte, Marketing, mediacampus frankfurt

    In kurzer Zeit viele neue Kolleg:innen kennenlernen? Dann ist das Speed-Networking genau das Richtige für Sie! In lebhafter Atmosphäre moderiert Judith Hoffmann die bewährten Austauschrunden zu Beginn des Kongresstages.

     

    Share
  • Tagesmoderation

    Dr. Torsten Casimir, Chefredakteur, Börsenblatt 

    Share
  • 10:00 – 10:15 Uhr

    Eröffnung

    Hauptbühne

    Holger Knapp, Sprecher Deutsche Fachpresse & Geschäftsführer Sternefeld Medien

    Share
  • 10:15 – 10:30 Uhr

    Begrüßung

    Hauptbühne

    Philipp Welte, Sprecher des Vorstands des Medienverbandes der freien Presse (MVFP) & Vorstand Hubert Burda Media

    Share
  • 10:30 – 11:00 Uhr

    Grußwort Politik

    Hauptbühne

    Video-Botschaft der Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger 

    Share
  • 11:00 – 11:45 Uhr

    Digital Renaissance oder: Die Kunst des selbstbestimmten Denkens im Digitalzeitalter

    Hauptbühne

    Julia Peglow, Designstrategin, Autorin, Chronistin

    Die Digitalisierung durchdringt die Logik unseres Alltags, unserer Arbeit und unseres Zusammenlebens, stellt alte Hierarchien und Machtverhältnisse auf den Kopf – und fegt etablierte Geschäftsmodelle mit disruptiver Kraft hinfort. 

    Digitale Tools haben uns unendlich viele neue Möglichkeiten eröffnet; was aber können wir dagegen tun, dass sie unsere Handlungen vollends dominieren? Wie können wir verhindern, dass Technologie zum Selbstzweck wird, sondern das im Mittelpunkt steht, um was es eigentlich gehen sollte: Die Frage, wie wir in Zukunft leben, arbeiten und kooperieren wollen.

    Julia Peglows Keynote ist ein Appell, der Digitalisierung mit einer anderen Haltung gegenüber zu treten und uns vor allem eines nicht nehmen zu lassen: das selbstbestimmte Denken.

    Share
  • 11:45 – 12:15 Uhr

    Kaffeepause und Sponsorenausstellung

    Zeit für Gespräche und Networking

    Share
  • 12:15 – 13:30 Uhr

    Talk: 30 Jahre Deutsche Fachpresse – Status Quo Fachmedien

    Hauptbühne

    Diskussionsrunde mit: Matthias Bauer (Geschäftsführer, Vogel Communications Group), Holger Knapp (Geschäftsführer, Sternefeld Medien), Günter Ruhe (Geschäftsführer, Verlagsgruppe Rudolf Müller), Malte Schwerdtfeger (Geschäftsführer, Landwirtschaftsverlag), Stephanie Walter (Geschäftsführerin, Wolters Kluwer Deutschland) 

    Die zurückliegenden coronageprägten Jahre waren für die Fachmedienhäuser Herausforderung und Chance zugleich. Die Digitalisierung wurde weiter vorangetrieben, gleichzeitig stieg die Wertschätzung für fachmediale Informationen stark an. Intern beschäftigen die Unternehmen Themen wie New Work, Organisationsentwicklung und Arbeitsplatzkonzepte. Die Diskutanten geben in der Runde einen Einblick in ihre Aktivitäten und zukünftige Erwartungen.

    Moderation: Bernd Adam (Geschäftsführer, Deutsche Fachpresse), Dr. Torsten Casimir (Chefredakteur, Börsenblatt) 
     

    Share
  • 12:15 – 12:35 Uhr

    PARALLELSESSION: Erfolgreich Digital-Abos steigern – Know-how, Tools und Vorgehen erfolgreicher Verlage

    Raum Atelier

    Was sind wesentliche Erfolgsbausteine beim Auf- und Ausbau digitaler Angebote? Basierend auf den Erfahrungen aus vielfältigen Verlagsprojekten weltweit gibt dieser Vortrag von Thomas Szász praktische Einblicke und hilfreiche Tipps für die eigene Arbeit.

    • Wie lassen sich unbekannte Nutzer zu bekannten und zahlenden Usern konvertieren
    • Welche Tools können dabei helfen
    • Warum werden Daten und der einfache Zugriff darauf dabei immer wichtiger
    • Welche Rolle spielt individualisierte Contentaussteuerung
    • Und die zentrale Frage: Wie lässt sich das alles praktisch bewältigen


    Thomas Szász, Sales Director DACH, Piano

    Share
  • 13:30 – 14:30 Uhr

    Mittagspause und Sponsorenausstellung

    Zeit für Gespräche und Networking

    Share
  • 14:30 – 15:05 Uhr

    Next Level B2B Marketing – Wie man Firmenkunden heute begeistert und bindet

    Hauptbühne

    Jan Pilhar, Executive Director, IBM iX

    Die Anforderungen von Firmenkunden an Marketing und Sales sind stark gestiegen. Diese Entwicklung stellt B2B-Marketingverantwortliche vor neue Herausforderungen, bietet aber auch zahlreiche Chancen für die Kundengewinnung und -loyalisierung. In diesem Vortrag werden zentrale Ansatzpunkte für ein erfolgreiches B2B-Marketing im Zeitalter von digitalen Self-Services, radikaler Transparenz und neuer Konkurrenz aufgezeigt.

    Share
  • 14:30 – 14:50 Uhr

    PARALLELSESSION: Content Upcycling: Frische Zusatzerlöse aus bereits verwendetem Content

    Raum Atelier

    Anja von Hübbenet, Content Management, PMG Presse-Monitor GmbH
    Dieter Schwengler, Leiter Content- und Qualitätsmanagement, PMG Presse-Monitor GmbH

    Gute Inhalte sind häufig nicht nur zeitlos, sondern auch mehrfach verwendbar: Mit den richtigen Partnern können gerade Fachverlage mit ihren aufwendig produzierten, wertigen Inhalten erfreuliche Zusatzerlöse jenseits des Kerngeschäfts erzielen.
    Erfahren Sie im Impulsvortrag der PMG Presse-Monitor, wie heute bereits rund 250 Fachverlage mit knapp 1.000 Publikationen dank der Vermarktung in der PMG Pressedatenbank zusätzlichen Umsatz und höhere Reichweiten im Segment der PR- und Kommunikationsbranche erzielen.
    Anja von Hübbenet und Dieter Schwengler stellen Ihnen außerdem neue Vergütungsmodelle der PMG für Fachmedien vor und zeigen kostenneutrale Optionen für eine erfolgreiche Dritt-, Viert- und Fünftverwertung von Inhalten auf.
    Abschließend erhalten Sie eine Übersicht, wie die PMG auch die effiziente digitale Aufbereitung Ihrer Inhalte – Stichwort Daten-Konvertierung – unterstützen kann.

    Share
  • 15:05 – 15:45 Uhr

    New Ways of Working im Berliner Neubau von DIN und BEUTH

    Hauptbühne

    Marion Winkenbach (Geschäftsführerin, Beuth Verlag), Dr. Tom Resler (Teamkoordinator DIN SPEC, DIN Deutsches Institut für Normung) 

    New Work ist mehr als nur Home-Office-Vereinbarungen, digitale Tools oder neue Büroflächen. New Work erfordert ein ganz neues Mindset. Andere Führungsmethoden, veränderte Formen der Zusammenarbeit und neue Anforderungen an die Mitarbeiter prägen die Arbeitswelten von heute und morgen. Erhalten Sie Einblicke in die Strategien und Umsetzung bei Beuth und DIN.

    Share
  • 15:00 – 15:20 Uhr

    PARALLELSESSION: Steuerungsfaktoren für die gelungene digitale Transformation

    Raum Atelier

    Rainer Heckmann, Geschäftsführer GRÜN NTX und GRÜN EDDY

    Shift happens: Neue Erwartungen von Kunden und verändertes Kaufverhalten erfordern angepasste Abläufe im Verlag, kürzere Reaktionszeiten und den Einsatz moderner Technologie. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie erfolgsbestimmende Faktoren erkennen, umsetzen und als Chancen für die Gewinnung, Bindung und Betreuung von Kunden nutzen.

    Share
  • 15:45 – 16:25 Uhr

    Kaffeepause und Sponsorenausstellung

    Zeit für Gespräche und Networking

    Share
  • 16:25 – 16:45 Uhr

    Update Medienpolitik

    Hauptbühne

    Prof. Dr. Christoph Fiedler, Geschäftsführer Medienpolitik im Medienverband der freien Presse (MVFP) und Vorsitzender des Rechtsausschusses der European Magazine Media Association EMMA 

    Share
  • 16:45 – 17:45 Uhr

    Talk: Diskussionsrunde mit Chefredakteuren aus Fachmedienhäusern

    Hauptbühne

    Diskussionsrunde mit: Tobias Freudenberg (Chefredakteur Neue Juristische Wochenschrift (NJW), Verlag C.H. Beck), Wolfgang Kräußlich (Chefredakteur SPS-Magazin, TeDo-Verlag), Marco Weiß (Chefredakteur Tophotel & Hotel+Technik, Freizeit Verlag), Stephan Westermann (Gesamtleitung BauNetz, Heinze GmbH) 

    Der Fachjournalismus, tägliche Herausforderungen und Veränderungen sowie seine Zukunft stehen im Fokus der Diskussion. Ebenso Berufsbild und  Qualifikationsanforderungen an Fachredakteure.

    Moderation: Dr. Torsten Casimir (Chefredakteur, Börsenblatt) 

    Share
  • 17:45 – 19:00 Uhr

    Networking Break mit Snacks und Getränken

    Share
  • 19:00 – 20:00 Uhr

    Awardverleihung Fachmedium und Fachjournalist:in des Jahres

    Hauptbühne

    Festlicher Höhepunkt ist auch in diesem Jahr die Verleihung der Awards "Fachmedium des Jahres" in acht Kategorien und "Fachjournalist:in des Jahres" am Abend des Kongresstags. Freuen Sie sich auf die Sieger:innen und ausgezeichnete Beispiele der Fachmedienbranche und feiern Sie gemeinsam.

    Moderation Susanne Adele Schlüter

    Share
  • 20:00 – 1:00 Uhr

    B2B Media Night

    Die Fachpresse lädt zum Feiern in den Hof der Kulturbrauerei. Freuen Sie sich auf einen Netzwerkabend mit Kolleginnen und Kollegen aus der Branche und knüpfen Sie neue Kontakte – z.B. an der Berlin Consulting Bierbar.

    Share

Die Zugangslinks zu den Online-Events erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn per E-Mail.

  • Webinar: Donnerstag, 09. Juni 2022 14:00 – 15:00 Uhr

    Just do it?! – Wieso Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility/CSR ein Fitnessprogramm inkl. Gesundheitscheck für Ihr Unternehmen ist. Und wie Sie den ersten Schritt machen

    Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility fördert Ihr Unternehmen und fordert es auch heraus. Wie Sie den Einstieg in dieses mehrstufige Fitnessprogramm bekommen, worauf Sie achten müssen und wie Ihr Unternehmen nachhaltige Kondition aufbaut, erfahren Sie von Markus Wilhelm und Olaf Deconinck von Publisher Consultants.

    Ihre Personal-Trainer:
    Dipl.-Ing. Markus Wilhelm, Geschäftsführender Gesellschafter, Publisher Consultants GmbH
    Dipl.-Ing. Olaf Deconinck, Senior Manager, Publisher Consultants GmbH

    Share