Christoph Keese


Christoph Keese ist einer der bekanntesten Vordenker des digitalen Wandels in Deutschland, leidenschaftlicher Innovator, mehrfacher Gründer und Business Angel, gefragter Vortragsredner und Autor von Bestsellern über Digitalisierung und Wirtschaftspolitik („Silicon Valley“, „Silicon Germany“ und „Disrupt Yourself“). Mehrfach hat er im Silicon Valley gelebt. Vor allem ist er ein bekennender Pragmatiker. Erkenntnisse sollen ihren Niederschlag in Taten finden - dann fühlt er sich wohl.

Als Journalist und Chefredakteur hat er Berliner Zeitung, Financial Times Deutschland und die WELT-Gruppe erfolgreich in die Digitalisierung geführt. Als Manager trug er maßgeblich zur digitalen Transformation der Axel Springer SE bei. Heute erzielt das Medien- und Technologieunternehmen 87 Prozent seiner operativen Gewinne mit digitalen Geschäftsmodellen.

Was geschieht im digitalen Wandel und wie können Firmen sich möglichst erfolgreich darauf einstellen? Diesen Fragen geht er als CEO von Axel Springer hy gemeinsam mit seinem Team aus 45 Digitalexperten tagtäglich nach. In seinen Vorträgen macht er deutlich, welche Herausforderungen angesichts neu entstandener Technologien und Plattformen, disruptiver Innovationen und veränderter Geschäftsmodelle jetzt zu bewältigen sind. Aufbauend auf seinen langjährigen Erfahrungen erklärt Christoph Keese, was Unternehmen, Politik und Gesellschaft tun müssen, um den Rückstand aufzuholen und die Transformation erfolgreich zu gestalten.