DIGITAL: B2B Media Days 2021 – Kongress der Deutschen Fachpresse

ONLINE-KONGRESS am 17. und 18. Juni 2021  Pre-Conference Events im Frühjahr

In diesem Jahr bringen die B2B Media Days Expert:innen der Fachmedienbranche und brancherelevante B2B-Partner erstmals rein digital zusammen.  

Freuen Sie sich auf wertvolle Keynotes und parallele Sessions zu aktuellen Branchenthemen mit spannenden Insights und Inspirationen. An den beiden Haupttagen stehen vielfältiges Know-how und Praxisbeispiele auf dem Programm, das Gedankenanstöße und Lösungen für strategische Fragen bietet – von der Herausforderung der Digitalisierung bis hin zu speziellen Bedürfnissen von Zielgruppen und Werbekunden. Zur Einstimmung gibt es im Vorfeld zwei Pre-Conference Talks im April und Mai. 

AGENDA

  • 26. Mai 2021, 16 bis 18 Uhr: B2B Media Days – Pre-Conference Talk II und Networking:

     »Moderation im digitalen Raum« 
    Moderierende von Meetings und Veranstaltungen, standen mit Beginn der Pandemie und der damit vorangetriebenen Digitalisierung vor neuen Herausforderungen. So müssen neue Technologien gemeistert werden, in eine Kamera gesprochen werden, statt in die Gesichter von Menschen; und die Distanz in Video-Calls muss durch Interaktion überwunden werden. Auch in den launchlabs standen die Akteure vor diesen Herausforderungen, welche sie inzwischen gemeistert haben. Dieses Wissen teilen sie gerne in diesem Pre-Conference Talk.
    Referent: Tobias Wosowiecki, Innovation Consultant, launchlabs
     
  • 16. Juni 2021: B2B Media Days – Pre-Conference Day 
  • 17./18. Juni 2021: B2B Media Days – Kongress der Deutschen Fachpresse 

RÜCKBLICK:

  • 21. April 2021, 16 bis 18 Uhr: B2B Media Days – Pre-Conference Talk I und Networking:

    »Markenaufbau und Personal Branding auf LinkedIn«
    LinkedIn gewinnt als berufliches Netzwerk auch im deutschsprachigen Raum zunehmend an Bedeutung. Dies gilt sowohl für die persönliche Präsenz als auch den Unternehmensauftritt. Philipp Thurmann erläutert, wie ein erfolgreicher LinkedIn-Auftritt gelingen kann.
    Referent: Philipp Thurmann, Managing Director Strategy, Buddybrand 


WERDEN SIE INTERAKTIV! 
Unter dem Motto »Connect« steht neben fachlichem Input auch der Austausch im Fokus. Das Event-Tool bietet den Teilnehmer:innen ausgezeichnete Vernetzungsmöglichkeiten. Kommen Sie ganz einfach per Chat oder Videokonferenz miteinander und mit Ausstellern ins Gespräch. Eine Match-Making-Option kann Ihnen helfen, schneller passende Networking-Partner zu finden. 

AWARDS »FACHMEDIUM UND FACHJOURNALIST DES JAHRES« 
Ein Highlight der B2B Media Days 2021 sind die Auszeichnungen der besten Produkte und Ideen der Fachmedienbranche mit den Awards »Fachmedium des Jahres« und »Fachjournalist des Jahres« am Nachmittag des ersten Kongresstages. 


    KONTAKT
    Sie interessieren sich für eine Teilnahme an den B2B Media Days 2021? Senden Sie eine E-Mail an Stephanie Hönicke hoenicke[at]deutsche-fachpresse.de und wir informieren Sie, sobald Anmeldungen möglich sind.

    Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne bei uns melden. Alle Kontakte finden Sie hier. Wir informieren zu gegebener Zeit über das Programm und alles Weitere rund um unser Event. Ergänzend zu den B2B Media Days bieten wir Ihnen schon heute eine Vielzahl an virtuellen Events an. Hierzu gehört u.a. die Online-Event-Reihe Deutsche Fachpresse digital. Bis dahin: Stay safe!

    Sie haben Ideen, Vorschläge, Best Practices für die B2B Media Days? Wir freuen uns über Ihren Ideen und Vorschläge. Gerne per E-Mail an unser Team.

    NEWS

    Talkrunden, Tool-Know-how und Best Practices: Die Referent:innen und Diskutanten geben wertvolle Anregungen und Insights

    [mehr]

    Fachmedienhäuser erwirtschaften einen Umsatz von 7,43 Milliarden Euro (-6,4%) - Digitalisierungsschub für…

    [mehr]

    Kommission Redaktion der Deutschen Fachpresse veröffentlicht aktuelle Chefredakteursumfrage zum Anforderungsprofil von…

    [mehr]

    Bis einschließlich 12. Februar können Bewerbungen für das "Fachmedium des Jahres" 2021 abgegeben werden.

    [mehr]

    Juryvorsitzender Lutz Frühbrodt im Horizont-Interview zum Award "Fachjournalist des Jahres"

    [mehr]

    Kommission Medienproduktion veröffentlicht Yellow Paper "Nachhaltiger Papiereinsatz –Informationen für Ihren…

    [mehr]